Regeneration

Schlaf

Warum reden wir über Schlaf?

Ganz einfach. Schlaf ist der am meisten unterschätzte, aber doch so unfassbar wichtige Aspekt in der Regeneration! Denn was fast jeder unterschätzt ist dass dein Körper mit zu wenig Schlaf ganz anders funktioniert. 

Was passiert bei zu wenig Schlaf?

Ich denke du wirst es bereits selber an dir gemerkt haben. Schläfst du zu wenig bist du müde, hast nicht die selbe Kraft im Training oder im Spiel, du bist gestresst, du bist genervt und bist sehr gereizt gegenüber deinem sozialen Umfeld, uvm. Zusammengefasst du bist nicht Leistungsfähig und gestresst!

Wie optimiere ich meinen Schlaf

Um deinen Schlaf zu optimieren musst du erstmal deinen Körper richtig verstehen und wissen wie er im Schlaf funktioniert. Danach musst du dich auf eine gute Schlafvorbereitung konzentrieren!

Dazu erklären wir dir nun die wichtigsten Blöcke zum Thema Schlaf!

Schlafrythmus

Unser Schlafrhythmus ist mit dem Rhythmus aus der Musik vergleichbar. Wir dürfen keinen Takt verpassen! Wenn du jeden Tag zu verschiedenen Zeiten ins Bett gehst, kann dein Körper keinen richtigen Rhythmus aufbauen. Er ist verwirrt. Besondere Faktoren die einen guten Schlafrhythmus zerstören sind Dinge wie Netflix, soziale Medien oder Apps wie Tik Tok welche dich komplett vom schlafen gehen abhalten! Auch an Wochenenden solltest du dich an deinen Schlafrhythmus halten. Das Wochenende hat sich der Mensch ausgedacht, weil er richtiger Weise freie Tage braucht. Dein Körper aber weiß nicht das Wochenende ist! Er benötigt seinen Rhythmus um optimal zu funktionieren. Lasse dich also nicht vom Feiern gehen oder Netflix abhalten und versuche täglich zur selben Zeit ins Bett zu gehen. Du wirst merken, dass du dann auch immer zur selben Zeit müde wirst. Verpasse den Moment nicht!

Der richtige Punkt

Wir kennen es alle. Es ist 22:00 Uhr. Ich werde müde. Es ist eigentlich der optimale Zeitpunkt um schlafen zu gehen. Ich sitze aber gerade vor dem Fernseher und die Serie die ich schaue ist so spannend, dass ich den optimalen Zeitpunkt verpasse. Jetzt nach der Folge einfach schlafen zu gehen fällt mir gar nicht mehr leicht, weil ich gar nicht mehr müde bin. Das ist ganz klar, denn wenn du den optimalen Zeitpunkt verpasst hast kommt der nächste erst in 1-2 Stunden! Wenn ich jetzt also um 22:00 Uhr optimal schlafen gehen würde, ich aber den Moment verpasse, kann ich erst gegen 00:00 Uhr – 01:00 Uhr nachts wieder einschlafen. Mein Schlafrythmus ist vernichtet und genügend Schlaf bekomme ich wahrscheinlich auch nicht mehr ab!

Lass dich also nicht wegen Netflix Serien oder irgendwelchen Videos künstlich wachhalten und deinen optimalen Zeitpunkt verpasst. Das ist es einfach nicht wert!

Blaulicht

Blaues Licht finden wir fast überall. Auch im Sonnenlicht ist sehr viel blaues Licht enthalten. Es ist eine völlig natürliche Sache die eigentlich auch kein Problem darstellt. Wir stehen auf. Die Sonne scheint und wenn die Sonne irgendwann abends untergeht bekommen wir kein Blaues Licht mehr ab. Dadurch steigt unser Melatoninspiegel und wir werden müde. Klingt ganz einfach oder? Wäre es auch, wenn wir nicht alle Geräte wie Handys oder Fernseher zu Hause stehen hätten. Dadurch dass wir auch nachts wenn es dunkel ist durch eben diese Geräte blaues Licht abbekommen steigt unser Melatoninspiegel sehr viel langsamer und wir werden sehr viel langsamer müde. Das ist sehr schlecht! Denn gerade wenn wir, wie wir bereits gelernt haben, zu geregelten Zeiten schlafen gehen ist es wichtig, dass wir da auch müde sind und nicht erst 2 Stunden später.

Was kannst du jetzt machen?
Die einfachste Variante wäre es deine technischen Geräte einfach auszuschalten und weg zu legen. Da das für die meisten allerdings nicht die beste Option ist, weil nicht zeitgemäß, empfehlen wir eine Blaulichtfilter Brille.
Wichtig: Tragt sie nicht am Tag, da wollen wir schließlich nicht, dass unser Melatoninspiegel steigt und müde werden!

Wovon wir definitiv abraten: Ist sich darauf zu verlassen den Blaulichtfilter in den technischen Geräten einzustellen. Studien zeigen, dass diese „Filter“ bei weitem nicht genug filtern und wir immer noch viel zu viel blaues Licht abbekommen.

PRiSMA FREiBURG Blaulichtfilter-Brille

62,95 €

Super Produkt

Schlafqualität

Es zählt nicht nur die Quantität sondern besonders auch die Qualität. Wenn du herausgefunden hast was deine optimale Stundenanzahl an Schlaf ist (optimal lässt du dies mit einer App messen und achtest darauf, dass du deine Stundenanzahl aus der 1,5 Stunden Regel ermittelst!), geht es jetzt darum alles so vorzubereiten, dass du auch eine top Qualität hast!

 
Dafür gilt grundsätzlich das Prinzip D-L-K:

Dunkel

Es sollte am besten so dunkel sein wie möglich. Keine Blinklichter vom Fernseher, kein Sonnenlicht durch die Jalousien, kein aufblinkendes Handy!

Leise

Es sollte am besten so leise sein wie möglich. Keine Geräte die dich nachts wachhalten können, keine Haustiere die nachts Geräusche machen können oder sonstiges was dich nachts vom Schlafen abhalten kann!

Kühl

Bei etwa 18-19 Grad schlaft ihr optimal! Ihr schwitzt nicht zu sehr und werdet nicht wach weil es zu heiß ist.

Jetzt liegt es an dir, das alles in deinen Alltag zu integrieren! Wir wissen, dass das ganze nicht einfach ist, aber wenn es leicht wäre könnte es jeder! Gerade als Leistungssportler muss man Dinge tun die nicht leicht sind. Zeige dass du ein Performer bist!

Inhaltsverzeichnis

Du hast Bock mit unseren Regeneration Programmen noch intensiver und individueller zu arbeiten?

Dann melde dich einfach bei uns. Und schon kann es los gehen!

Kontaktformular